LR pixel
VanSports

Wie wir VanSports geholfen haben, den monatl. Umsatz um 53% zu steigern

+53%
+80%
+74%
Umsatz pro Monat
Durchschn. Transaktionen
Website-Sitzungen

Dienstleistungen

Social Media Management, Social Media Advertising, Search Engine Advertising

Plattformen

Facebook, Instagram, Google Ads, Google Shopping

Der Kunde

Van Sports ist ein Autotuner für Mercedes-Benz Transporter und Vans und füllt damit eine Marktlücke im Bereich Tuning.

Die Styling- und Tuning-Teile aus der eigens entwickelten Reihe speziell für Mercedes-Benz, zielen primär darauf ab das eigene Fahrzeug optisch aufzuwerten und es noch komfortabler zu machen. Von Sportfedern über stylische Felgen bis hin zu Frontlippen und Seitenschwellern, bietet Van Sports eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Tuning-Teilen an.

Neben der Möglichkeit das eigene Fahrzeug vom Van Sports-Team in der hauseigenen Tuning Werkstatt nach Wunsch zu tunen, hat sich Van Sports ebenfalls dazu entschieden die Tuning-Teile in einem eigenen Online-Shop anzubieten, sodass Kunden die Möglichkeit haben Ihr Fahrzeug selbst zu tunen.

Die Herausforderung

Der Kunde Van Sports ist im Sommer 2019 auf uns zugekommen, mit dem Wunsch die Bekanntheit der Marke Van Sports in der Marktnische zu steigern und darüber hinaus den Umsatz des eigenen Online-Shops zu erhöhen.

Unsere Lösung

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden haben wir eine individuelle Marketing-Strategie für die Kanäle Facebook, Instagram, Google Ads und Google Shopping erarbeitet.

Auf Facebook und Instagram haben wir es uns dabei zum Ziel gesetzt, der Marke ein Gesicht zu geben und den Nutzern zu zeigen, was alles möglich ist im Tuning-Bereich.

Primär haben wir uns also darauf fokussiert vorher/Nachher-Bilder von Umbauten zu veröffentlichen und darüber hinaus die monatlich wechselnden Teile-Angebote innerhalb der Zielgruppe zu bewerben. So haben wir es geschafft, eine Community von mittlerweile 6.500 Personen auf Facebook und 850 Abonnenten auf Instagram aufzubauen, die eine hohe Interaktionsrate vorweisen.

Zusätzlich haben wir den Shop-Katalog mit Facebook synchronisiert, um Produktanzeigen und gezielte Retargeting-Anzeigen für Warenkorbabbrecher & Co. schalten zu können.

Im Bereich Paid Search haben wir das bereits vorhandene Setup zu Beginn vollständig überarbeitet und auf den Fullistic Ansatz von Google umgestellt. Wir schalten bei Google Ads sowohl normale Text- & Display-Anzeigen als auch Shopping-Anzeigen. Durch eine gezielte Fokussierung auf die Top-Seller Produkte aus dem Online-Shop gelang es uns im Bereich Google-Shopping den CPO (Kosten pro Bestellung) um 26 % zu senken.

Durch diese und viele weitere Anpassungen haben wir es seit Übernahme der Bereiche Social Media und SEA geschafft, den Umsatz um 53 % im Monat zu erhöhen, 80 % mehr Transaktionen zu erzielen und die Sitzungen auf der Website um 74 % zu steigern.

“Unser Marketing bei VANSPORTS.DE hat mit GEKKO einen Quantensprung gemacht. Die Zugriffe auf unsere Website, die Google Platzierung derselben, die Verkäufe über unseren Webshop ..., digitales Marketing heißt GEKKO! Die Jungs verstehen ihren Job.”

Thorsten Hartmann
Geschäftsführer bei VanSports